Donnerstag, 1. November 2012

Weltvegantag: Hackbraten mit Kürbisspätzle

Hackbraten mit Kürbisspätzle




Das Rezept für den Hackbraten ist geklaut:  * klick hier *

Die Kürbisspätzle sind eine Eigenkreation: 

500 gr. Mehl
50 gr. Sojamehl 
400 - 500 ml Wasser 
1 Prise Salz
450 gr. Kürbispüree

alle Zutaten mit den Knethaken verkneten und mit dem Spätzlehobel/-brett in kochendes Salzwasser geben. Sobald die Spätzle oben schwimmen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. 
Bitte den Teig nicht auf einmal in den Topf geben - je nach Topfgröße auf 2 - 5 "Gänge" verteilen, dass die Spätzle im Topf schwimmen können.

Kommentare: