Sonntag, 18. November 2012

Himmlisches Kürbisrisotto

Kürbis-Risotto (für 4 Portionen)

500 gr. Risottoreis
1200 gr. Kürbis 
1,8 - 2,2 l Gemüsebrühe
30 gr. Alsan
2 Zwiebeln
200 ml Weißwein
3 EL Hefeflocken
Salz, Pfeffer, Muskat
Petersilie


Zwiebel fein würfeln, Kürbis in kleine Würfel schneiden. 
Alsan im Topf erhitzen und darin die Zwiebeln und Kürbis anschwitzen. Den Risottoreis dazugeben und für ein, zwei Minuten mitandünsten. 
Mit Weißwein aufgießen und dabei immer wieder umrühren. 
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und dann nach und nach immer wieder Gemüsebrühe nachgießen (sobald der Reis und Kürbis die Brühe aufgesogen haben, nachgießen) und regelmäßig gut umrühren.
Mit Hefeflocken und Petersilie am Ende abschmecken und dann frisch und heiß genießen. 


Unglaublich lecker!


Kommentare:

  1. ich mag Risotto sehr gerne aber mit Kürbis hab ich es noch nie gemacht werde ich aber bestimmt mal probieren.

    Ich würde dich gerne dazu einladen, dir unsere Foodblog-Community www.kuechenplausch.de anzuschauen! Es ist eine Community für Foodies rund um das Thema Essen. Du kannst deine Rezepte verlinken, neue Blogs entdecken, neue Foodies kennen lernen, Ideen und Kreationen anderer entdecken und dich mit anderen Austauschen.

    Außerdem soll unsere Seite mit der Zeit ein großes Rezepteverzeichniss für Rezepte von hunderten Foodblogs werden. So dass man die Rezepte von vielen verschiedenen Blogs auf einer Seite durchsuchen kann, die Rezepte werden jedoch nur verlinkt, so dass der Traffic sowie der Inhalt immer bei dem Blogger bleibt. :)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich und deinen Blog bald bei uns begrüßen dürfte.

    Liebe Grüße
    die Küchenmaus

    AntwortenLöschen
  2. Wird Zeit, dass sich hier mal wieder was tut! Oder gibts zum Neuen Jahr vllt einen neuen Blog, von dem ich nix weiß?

    Ich hab dich auf dem 11-Dinge-Tag verlinkt, da findest du auch die 11 Fragen und Spielregeln, schätze aber du kennst es mittlerweile vom Lesen ;)

    http://vegan-great-life.blogspot.de/2013/01/jetzt-hats-mich-auch-erwischt.html

    Würd mich freuen wenn du mitmachst!

    LG

    AntwortenLöschen