Donnerstag, 22. Dezember 2011

Schmorkohl

Was macht man, wenn man noch einen halben Krautkopf übrig hat? 


Schmorkohl

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1,5 kg Kohl (oder Wirsing)
500 gr. Tofu zu "Hack" zerbröselt
1 Tube Tomatenmark
1/2 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Paprikapulver (süß)
1 Prise Zucker 
Zwiebel in Halbringe schneiden, Knoblauch klein würfeln und dann beides zusammen in heißem Öl glasig dünsten. Das "Tofuhackfleisch" dazu geben und anbraten. Tomatenmark hinzufügen und kurz anrösten. Den Kohl kleinschneiden und dann noch 2 Minuten mitbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Parika würzen. 30 - 45 Minuten schmoren lassen und gegebenenfalls nochmal nachwürzen und eine Prise Zucker zugeben. 

Sehr lecker !!! 

1 Kommentar:

  1. Schaut mal wieder sehr fein aus! Toll, wie Du immer alles verwertest :-)

    AntwortenLöschen