Donnerstag, 24. Januar 2013

Vegan for Fit Challenge - ich nun auch

Das Buch habe ich ja schon seit dem Erscheinungstag, Rezepte getestet auch schon früher, aber nun ist es soweit: Ich zieh die Challenge wirklich durch! 

Heute ist Tag 3 und mir gehts gut :-) 

Tag 1:

Frühstück: Apfel-Karotte-Mandarinen-Smoothie
Mittagessen: Caprese Vegan Style
Abendessen: Kohlsuppe  

Tag 2

 Frühstück: Amaranth-Joghurt-Pop
Mittagessen: Quinoa-Salat "to Go" 
Abendessen: Rest von der Kohlsuppe

Tag 3: 

 Frühstück: Apfel-Zimt-Hirse
Mittagessen: Spartanerhirse
Abendessen: Auberginenschiffchen 


Sehr lecker alles und bisher halten sich die Gelüste in Grenzen.
Ich habe mir vorgenommen einen großen Bogen um Aufzug und Rolltreppe zu machen und muss gestehen, dass mir das am schwersten fällt ;-) 
 

Kommentare:

  1. Wie schön, du blogst wieder!!

    Ich habe deine Bilder und Posts sehr vermisst, freut mich, dass es jetzt weitergeht!

    Glückwunsch zum Vegan-for-fit Start. Bei mir ist erstmal was anderes dran, muss mich dazu aber erst überwinden =(

    Heißt also du kommst mit zur Veggie World? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Liebe Grüße

    http://www.Fooduel.com

    AntwortenLöschen