Sonntag, 28. Oktober 2012

Meine Futtertour durch Berlins vegane Küche

Letzte Woche war ich 4 Tage in Berlin um meinen letzten Urlaub vor Weihnachten zu verbraten und mich etwas von der Arbeit zu erholen. Es war traumhaft: 



Wie immer: riesiges Glück mit dem Hotel.
Über hotel.de gebucht, landeten wir im Hotel Nova direkt am U/Sbahnhof Lichtenberg. Für nur kleines Budget hatten wir nicht nur ein Zimmer sondern ein tolles Apartment - traumhaft! 





Am ersten Tag hatte ich meine Zeit für mich alleine, mein Freund war noch Arbeiten. Ich habs mir gut gehen lassen und viel Zeit in der Sonne und beim Shoppen verbracht. 

Der erste gemeinsame Morgen in Berlin hat uns direkt ins Veganz geführt zum Frühstücken: 




Was soll ich sagen...:
Lecker, lecker, lecker! 

Zum Veganz selber: Toller Laden, toller Inhaber, nettes Personal und super Sortiment. 
Ich kanns nur immer wiederholen: Ich will ein Veganz in München ;-) 


Vom Veganz gings weiter - das Kopps anschauen und weiterfuttern: 



Currywurst mit Pommes für meinen Freund, Serviettenknödel für mich...


Mein Highlight war jedoch das Sfizy Veg! 


 

Das waren ungelogen die besten Pizzen, die ich jemals gegessen habe. 
Wir waren einmal Freitagabend dort, da war alles bombenvoll aber die Atmosphäre ist toll. Samstag Mittag wars dann völlig entspannt, auch das hatte seinen Charme. 
Lecker, Lecker, Lecker!!!!!!! 


Auch im Cafe Vux waren wir:










Am Samstagabend waren wir dann im Kopps essen - und überrascht wie "nobel" das doch aufgezogen ist - Respekt! (Beim Mittagessen saßen wir draußen, da haben wir das noch gar nicht bemerkt
 
Den Abschluss unserer Futtertour war das Brunchen im Veganz
 


Extrem viel, leckeres Essen *himmlisch* 
Ich hatte bis zum späten Abend überhaupt keinen Hunger mehr. 


Fazit:
Würde ich in Berlin wohnen, würde ich wahrscheinlich irgendwann durch die Straßen kugeln ;-)  




Kommentare:

  1. Haha, mir ging es in Berlin genauso. Ich würde dort nur essen gehen. Zumal viele Sachen (ok, Kopps jetzt nicht gerade, aber die veganen Imbisse) echt günstig sind.

    Das Sfizy ist auch mein Favorit. Riesenpizza, Riesenauswahl, cooler Laden. Und Italienisch geht eh immer, ob Nudeln, Pizza oder sonstiges!

    AntwortenLöschen
  2. Der Brunch im Veganz ist auch ein absoluter Preis-Leistungsknaller ;-)

    Aber: das Sfizy hat mich am meisten beeindruckt :-)

    AntwortenLöschen