Samstag, 14. Januar 2012

4 Gänge Menü im Max Pett

Gestern war ich mit einer sehr lieben Freundin das erste Mal im Max Pett.
Wir haben dann den Groupon Gutschein für das 4 Gänge Menü eingelöst. Das gabs zu Essen:

 Tomatencrèmesuppe mit Sahnehäubchen
 heiße Schokolade - süß oder?
  Pikanter Bulgursalat im Rucolanest mit Avocadokrustini
 Brühseitan mit buntem Wintergemüse, Meerrettichsauce und Petersilienkartoffeln
 Erdbeerpannacoco mit Schokosauce und Minzesirup
Mousse Chocolate mit Mangosoße (Dessert meiner Freundin)

Fazit:
Sehr lecker! 


Allerdings... hätte ich eins der Gerichte zum regulären Preis von der Wochenkarte gekauft, ich hätte mich grün und blau geärgert! Für mich ist das Preis-Leistungsverhältnis hier nicht wirklich stimmig. 

Brühseitan mit buntem Wintergemüse, Meerrettichsauce und Petersilienkartoffeln würde normal 16,80 € kosten. Die Portion ist minimal und die "Petersilienkartoffeln" war eine halbe !!! Kartoffel. Das fanden wir schon sehr, sehr seltsam. 

Hingehen werden wir aber trotzdem wieder. Wir haben noch einen Gutschein, den wir einlösen wollen und lecker war's ja auch. Aber, dass wir dort wirklich Stammgäste werden, wage ich sehr zu bezweifeln.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich frage mich grad, ob die Portionen mit Gutschein kleiner sind.
    Denn das Schokomousse ist normal auf einem viel größeren Teller und mehr Sauce usw.

    Ich werde da mal recherchieren :-)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  2. 16,80 € wäre selbst mit einer ganzen Kartoffel noch immer sehr teuer :P
    Das Lokal würde ich mir dann auch für den nächsten Geburtstag aufsparen ;o)

    AntwortenLöschen